Klingers Mausoleum, Nové Město pod Smrkem

Das majesthätische Bauwerk des Klingers Mausoleums wurde im Jahr 1912 gebaut.

Das Mausoleum befindet sich auf dem örtlichen Friedhof. Es handelt sich um ein wichtiges Monument, das nach italienischen Mustern gebaut wurde. Im Jahr 1901 ließen es die Nachfolgen der Gründers des örtlichen Textilunternehmens - Ignaz Klinger - bauen.

Das Objekt besteht aus einem Obergeschoss und einem Untergeschoss, wo die sterblichen Überreste der Klingers Familie aufbewahrt werden. Wertvoll ist vor allem die ursprüngliche Sandsteinverkleidung und die Außensteindekoration des Gebäudes.

Nach mehreren Jahren des Verfalls wurde das Gebäude im Jahr 1994 in die Liste der Kulturdenkmäler eingetragen. Umfangreiche Rekonstruktionsarbeiten begannen erst im Jahr 1995 und endeten im Jahr 2000.

Nove Mesto pod Smrkem

Celní, Nové Město pod Smrkem, 463 65

Telefon:+420 482 360 334
Web:www.nmps.cz/mesto_a_okoli.php