Hrubá Skála

Die Gemeinde Hrubá Skála liegt unweit von Turnov im malerischen Gebiet des Böhmischen Paradieses. Sie ist lediglich 1 km von der Abzweigung der Straße zwischen Turnov und Jičín entfernt. Darüber hinaus besteht hierher eine gute Verbindung mit der Bahn oder mit dem Bus.

Hrubá skála liegt am sog. Goldenen Steig des Böhmischen Paradieses. Die Umgebung der Gemeinde bietet vielfältige Möglichkeiten des Wandertourismus und des Radwanderns. Von der Gemeinde aus sind alle touristisch bedeutenden Orte in der Umgebung gut zu erreichen - die Burgen Trosky und Kost, die Stadt Turnov, der Berg Kozákov, die Prachauer und Klokotscher Felsen (Prachovské skály, Klokočské skály) sowie weitere Natur- und Kulturdenkmäler.

In unmittelbarer Nähe der Gemeinde befindet sich auf einem bewaldeten Felsplateau das Renaissanceschloss Hrubá Skála, das im 16. Jahrhundert an der Stelle der ursprünglichen gotischen Burg errichtet wurde. Vom Schloss führt ein Lehrpfad zum Felsblick Hlavatice oberhalb von Turnov. Im Winter kann das Gelände für Skilangläufer genutzt werden, für den Abfahrtslauf ist von dort aus das Riesengebirge oder die Skipiste auf dem unweit gelegenen Berg Kozákov verfügbar.

mailHruba Skala

Doubravice 37, Turnov, 511 01

Telefon:+420 481 389 527
E-Mail:hrubaskala@craj.cz
Web:www.obechrubaskala.cz