Das Stadtmuseum wurde für die Öffentlichkeit im Jahre 1996 eröffnet. Die Besucher können sich hier mit der einstigen sowie jüngsten Vergangenheit der Stand und Umgebung vertraut machen.

Gleich im Eingangsbereich des Museums können Sie sich einen eisernen Bergwerkswagen (Lore), den man in Nähe der Stollen zwischen Chrastava und Bílý Kostel gefunden hat bzw. einige restaurierte Renaissance-Grabsteine ansehen. Zum Museum gehört auch die sog, Minigalerie, deren Exposition regelmäßig erneuert wird.

Lage: Im Stadtzentrum, an der Ecke des 1.-Mai-Platzes.

mailChrastava

Liberecká 40, Chrastava, 463 31

Telefon:+420 485 143 161
E-Mail:info@chrastava.cz
Web:www.chrastava.cz